Orgatec Messe

howe-orgatec.jpg

Die Orgatec Messe 2010 zeigt wieder viele Neuerungen aus dem Büromöbel Bereich. Zahlreiche Hersteller präsentieren in Köln mit einzigartigen Messeständen ihre neusten Produkte. Die Firma Howe hat zum Beispiel einen Eisberg aus Kunststoffplatten mitten auf dem Messestand positioniert. Das ungewöhnliche Gebilde dient gleichzeitig als Arbeitsraum.

wagner-buerostuehle.jpg

Der Bürostuhlhersteller Wagner grenzt seine Produkte hinter einer Mauer von tausenden von Holzstühlen ab. Die Stuhlklassiker wurden kunstvoll zu einem Raumsystem aufgestapelt. Mit der Stuhlkonstruktion zeigt Wagner seine Ursprünge aus dem Bürostuhl Bau.

sitag-buerostuhl.jpg

Mit einem explodierenden Bürostuhl zeigt sicher der Bürostuhl Hersteller Sitag. Alle Einzelteile wurden auf dem Orgatec Stand an feine Metalldrähte gehängt, sodass man sich von der hochwertigen Qualität der Sitag Bürostühle überzeugen kann. Der zerlegte Bürostuhl wirkt an den Fäden wie ein Mobile, dass von allen Seiten betrachtet werden kann.

Auch dieses Jahr ist die Orgatec Messe wieder gut besucht. Die Branche atmet auf und verzeichnet im Durchschnitt zweistellige Zuwachsraten. Nicht zuletzt wird dieser Erfolg durch die hohe Kreativität der Büromöbel Hersteller erzielt. Neue Materialien werden erprobt und bieten den Herstellern Möglichkeiten Ihre Produkte noch innovativer zu gestalten. Auch hochwertige Verbundstoffe aus der Automobilbranche kommen heute in den Bürostühlen zum Einsatz. Stoffartige Formteile zieren dabei nicht nur Rückenteile von Drehstühlen. Auch ganze Raumtrenn Systeme werden mit solchen Materialien ausgestattet. Es entstehen Rauminseln, in die man sich zurückziehen kann.

Tags: , , , ,

Comments are closed.